Historie

Seit mehr als 110 Jahren – CHRONIK der ältesten Pappscheiben-Fabrik Deutschlands

 

Am 04.11.1904 gründete der Urgroßvater der heutigen 4. Generation, Paul Synatschke, als Stein-Buchdruck-Meister die älteste Pappscheiben-Fabrik Deutschlands. Ursprung unserer bis heute erhaltenen Firmierung waren „Milchflaschenverschlussscheiben“, die damals und noch bis in die 60er Jahre verschiedenfarbig bedruckt, paraffiniert und gestanzt wurden. So konnte die lose abgefüllte Milch sicher nach Hause transportiert werden.

 

Mitte der 30er Jahre trat der Elektroingenieur, Alwin Synatschke in das Unternehmen ein, welches dann unter „Paul Synatschke & Sohn“ firmierte. Durch Kriegswirren und Ausbombung folgten sehr bald schwere Zeiten. Mit den verschiedenartigsten Stanzmaschinen schaffte man den Erhalt der Firma.

 

Am 01.04.1959 folgte dann mit dem Kaufmann Gerd Synatschke die 3. Generation. Nach dem Tod seines Vaters im Jahre 1971 führte er das Unternehmen zunächst als persönlich haftender Einzelkaufmann und seit 1990 als Gründer und Gesellschafter einer GmbH weiter in rosigere Zeiten. Dabei wurde er (von März 1963

bis Mitte 2002) von seiner Ehefrau Margret Synatschke tatkräftig unterstützt.

 

Im Jahre 1998 wurde die firmeneigene neue Produktionsstätte in Stapelfeld errichtet, um damit der 4. Generation mit Michael Synatschke, seit 1991 im Unternehmen tätig und seit 1999 Geschäftsführer, eine hoffentlich gesicherte Firmenzukunft zu schaffen. Am 01.03.2005 zog sich Gerd Synatschke aus dem Unternehmen zurück und übergab die Firma mit allen Rechten und Pflichten an Michael Synatschke.

 

Nach weiteren sechs erfolgreichen Geschäftsjahren liefen die Planungen in Richtung einer größeren Produktionshalle an.

 

2013 war es dann so weit: Die alte Halle wurde veräußert und die „Neue“ am 05.09.2013 in Betrieb genommen. Auf den knapp 1000 m2 in Braak entstand mit dem Bogenkaschieren ein neuer zusätzlicher Produktionszweig.

 

Mit 110-jähriger Erfahrung, viel Engagement und Flexibilität sehen wir positiv in die Zukunft und stellen uns immer wieder neuen Aufgaben und Herausforderungen. Qualität und Service stehen bei uns an erster Stelle. 

 

Unsere Schwerpunkte sind die Verarbeitung aller nichtmetallischen Werkstoffe – Klein- und Großauflagen – sowie Lohnaufträge für die Druckindustrie und die Konfektionierung bis zur Fertigstellung der Produkte. 

 

Papier lebt!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Norddeutsche Pappscheiben-Fabrik Synatschke & Sohn